E-Mail an J. Chromik:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

09.04.2017 Sonntag Neues Semester, neuer Kurs

Am 25. April startet unser nächster Rettungsschwimmer-Kurs. Der über den Hochschulsport der Universität Potsdam angebotene Kurs findet immer Dienstag um 17:30 Uhr in der Fachhochschule am Alten Markt statt. Den praktischen Teil der Ausbildung absolvieren die Teilnehmer in der Schwimmhalle am Brauhausberg. In 14 Terminen lernen die angehenden Rettungsschwimmer, wie sie – ohne dabei selbst in Gefahr zu geraten – Ertrinkende sicher zurück zum Ufer und anschließend an Land bringen. Am Ende des Semesters erwartet die Teilnehmer eine Prüfung, in der sie ihr frisch erworbenes Wissen und ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen müssen. Wenn alles gut geht, darf sich Potsdam Ende Juli über 12 neue Rettungsschwimmer freuen.

Rettungsschwimmer begleiten nicht nur Schulklassen und Jugendgruppe bei Aktivitäten am und im Wasser. Sie passen auch in Schwimmhallen, Freibädern und an Stränden darauf auf, dass niemand ertrinkt. Auf der Havel gibt es zusätzlich den Wasserrettungsdienst, der immer dann zum Einsatz kommt, wenn auf dem Wasser Unfälle geschehen oder Menschen in Not geraten. Auch hier werden dringend Rettungsschwimmer benötigt, um bei Gefahr schnell Hilfe zu leisten.

Deshalb freuen wir uns auch in diesem Semester, interessierte Menschen in unserem Kurs begrüßen zu dürfen. Damit auch in Zukunft die zahlreichen Gewässer in und um Potsdam sicher sind!

Nicht verpassen: Am 11. April um 14 Uhr beginnt die Anmeldung.
» Zur Anmeldung

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: J. Chromik

zurück zur News-Übersicht