E-Mail an DLRG Potsdam:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

06.08.2017 Sonntag Abtauchen der Alten Fahrt in Potsdam

Ganz traditionell stiegen am 5. August 2017 Taucher der Ortsgruppe Potsdam mit Unterstützung der Berliner Kameraden und Tauchanwärtern aus Hennigsdorf in die Alte Fahrt, um sich auch in diesem Jahr wieder um die Sauberkeit im Seitenarm der Havel zu kümmern.

Unser Tag startete mit einem reichhaltigen Frühstück auf der Wasserrettungsstation Luftschiffhafen. Von dort aus ging es mit Motorrettungsbooten und Fahrzeugen in Richtung Freundschaftsinsel, um dort ein kleines Basislager einzurichten. Ein Kompressor zum Befüllen der Druckluftflaschen aller beteiligten Taucher, das passende Stromaggregat, Verpflegung für hungrige Mägen und natürlich Arbeitshandschuhe und Körbe für die gefundenen Unterwasserschätze. Mit tatkräftiger Unterstützung von Signalmännern und -frauen und emsigen Sammlern, konnten wir bereits um 15:00 Uhr unseren Unterwasserputztag beenden und können verkünden, dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unseres 21. Inselschwimmens, welches am 12. August rund um die Freundschaftsinsel stattfinden wird, keinerlei Gefahr von Fahrrädern, Verkehrsschildern, Stühlen der angrenzenden Restaurants, kaputten Flaschen oder versenkten Einkaufswagen droht.

Derweil unsere Einsatzkräfte sich auf den Rückweg in Richtung Sportpark Luftschiffhafen machten, wurde dort bereits der Grill angeworfen, um allen Mitmachern einen gemütlichen und leckereren Tagesausklang zu bescheren.

Ein dickes Dankeschön geht an alle Beteiligten und Unterstützer unseres diesjährigen Abtauchens.

Kategorie(n)
Veranstaltung

Von: DLRG Potsdam

zurück zur News-Übersicht