29.05.2018 Dienstag Neue Kindergartenteamer für die Ortsgruppe Potsdam

Monika, Corinna, Anne-Kathrin und Daniela konnten Nobby für ein Gruppenbild gewinnen

Rudi und Nobby erklären die Baderegeln und alle schauen gespannt zu

Mit Begeisterung stürzen sich alle auf das Baderegelpuzzle

Wie tanzt man eigentlich das Baderegellied, wie erklärt man die Baderegeln mit einem Handpuppenspiel und ist Maskottchen Nobby wirklich so schüchtern wie man munkelt? Der Lösung gingen am vergangenen Wochenende die Potsdamer DLRG Kameradinnen Daniela, Monika, Anne-Kathrin und Corinna, tatkräftig unterstützt von Nadine aus der Ortsgruppe Falkensee, auf die Spur.

Zusammen mit seinem Sponsor NIVEA hat die DLRG schon im Jahr 2000 den Kindergartentag konzipiert. Ein Team – bestehend aus DLRG Rettungsschwimmern und speziell ausgebildeten Experten für Sonnen- und Baderegeln – besucht und erklärt den Kleinen worauf es beim Baden ankommt und wie man sich richtig vor der Sonne schützt. Und am besten lernt man durch selber mitmachen. Und genau das hat unsere Teilnehmerinnen am Freitagabend auf dem Lehrgang im Bundeszentrum in Bad Nenndorf erwartet. Statt trockener Theorie schlüpften erstmal alle Teilnehmer in die Rolle von 5-6 jährigen Kindergartenkindern und durchliefen selbst einmal das gesamte Kindergartentagsprogramm. Dazu gehört:   

  • Das sind wir!
  • Ein Tag als Rettungsschwimmer
  • Puzzlen, Spielen und lernen
  • Rettungsgeräte entdecken
  • Nobbi lernt die Baderegeln (Puppentheater)

Gar nicht so einfach sich in diese Rolle hineinzuversetzen. Nach diesem spannenden ersten Teil wurden beim abendlichen Ausklang an der Bar bereits Pläne für zukünftige Einsätze geschmiedet.

Am nächsten Morgen wurden die Rollen getauscht. Die zukünftigen Kindergartenteamer schlüpften erstmals in ihre Rollen und bereiteten in Gruppenarbeit einzelne Elemente des Programmes aus und ließen dann die anderen Kursteilnehmer daran teilhaben. Auch das Material des Ausbilders Ulli (ein Urgestein in der Kindergartenteamercommunity) wurde genau unter die Lupe genommen und Inspirationen mitgenommen. Entsprechende Bauaufträge für einen Fahnenmast und ein DLRG Puppentheater werden demnächst vergeben. Ausgerüstet mit viel Know-How, Material und diversen Ohrwürmern (Musik gibt es hier zum Anhören) ging es dann am Samstagabend wieder Richtung Heimat.

Die neu ausgebildeten Potsdamer Teamerinnen freuen sich auf ihren ersten Einsatz auf dem Sommerfest der DLRG Landesjugend Brandenburg am 09.06. ab 10 Uhr am Luftschiffhafen in Potsdam. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.

P.S.: Nobby ist wirklich sehr schüchtern, aber wie ihr seht, konnten wir Ihn für ein Foto gewinnen

Kategorie(n)
Ausbildung, OEKA, Allgemein, Jugend

Von: Corinna Fohrholz

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Corinna Fohrholz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden