Mehr Sicherheit für Kinder im und am Wasser

Die meisten Kinder mögen Wasser. Sie lieben es damit zu spielen oder darin zu planschen. Oft können sie die Gefahren, die vom nassen Element ausgehen, nicht richtig einschätzen und dies kann dann zur ernsten Lebensbedrohung werden. Nicht selten ereignen sich Unfälle mit tödlichem Ausgang im heimischen Umfeld oder in der näheren Umgebung.

Am häufigsten sind Vorschulkinder bis zu fünf Jahren betroffen.

Unterstützt durch den Sponsor NIVEA/Beiersdorf wurde der Kindergartentag als Projekt ins Leben gerufen, um die Kinder frühzeitig über richtiges Verhalten im und am Wasser zu unterrichten.

Ziele des Projekts
  • Information über Gefahrenquellen
  • Vermittlung von Baderegeln und richtigem Verhalten im und am Wasser
  • Information über die Aufgaben der DLRG
Unser Programm
  1. Das sind wir!
  2. Ein Tag als Rettungsschwimmer
  3. Puzzlen, Spielen und lernen
  4. Rettungsgeräte entdecken
  5. Nobbi lernt die Baderegeln (Puppentheater)

Eisregeln mit Nobbi

Gerne kommen wir in den Wintermonaten auch in die Kindergärten und vermitteln den Kindern zusammen mit unserem Maskottchen Nobbi die Gefahren auf dem Eis.

Weitere Infos zum Programm finden Sie im Projektflyer

Unsere Kindergarten-Teamer besuchen Sie direkt im Kindergarten

 

So werden im bekannten Umfeld die Kinder in einem Projekt-"Tag" spielerisch die Gefahren des Wassers erklärt.

Der Besuch der Kindergarten-Teamer ist für die Kindergärten kostenfrei.

Wenn Sie Interesse an so einem Kindergartentag haben, setzen Sie sich bitte mit uns in KiTa-Team@potsdam.dlrg.deVerbindungKiTa-Team@potsdam.dlrg.de.