Einsatzstatistik 2015

Auch in diesem Jahr wachten 51 ehrenamtliche Rettungsschwimmer, Rettungstaucher, Sanitäter, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notärzte der DLRG OG Potsdam über die Sicherheit von Badegästen sowie Wassersportlern. Hierbei leisteten sie über 3770 ehrenamtliche Stunden. Weiterhin sorgten 65 Kameraden bei Veranstaltungen an Land und auf dem Wasser mit 525 Stunden für die medizinische Sicherheit.

Einsatzart Wasserrettungsdienst Absicherung
medizinische Wasserrettungsdiensteinsätze
Pädiatrischer Notfall  
Chirurgischer Notfall 9 5
Internistischer Notfall 5 2
Neurologischer Notfall  
Gynäkologischer Notfall    
Thermischer Notfall    
Bewusstlosigkeit    
Trauma
Luftnot    
sonstiger Notfall 3
MANV    
Gesamteinsätze mit Todesfolge    
     
Gesamteinsätze medizinisch 17 7
Wasserrettungsdiensteinsätze mit Person in Not
Person eingeklemmt    
Person springt    
Person im Wasser (nicht versunken) 1
vermisste Person im Wasser  
Gesamteinsätze 1 0
technische Wasserrettungsdiensteinsätze
PKW im Wasser    
Vehrkehrsunfall Boot  
Sinkendes Boot 3  
Kenterung 1 5  
Kenterung 2    
Technische Hilfe 8  
Taucheinsatz  
Schleppeinsatz 5  
Gasgeruch    
Chemikalien 1    
Chemikalien 2    
Öl 1    
Öl 2  
Gesamteinsätze 21 0
Feuermeldungen
Feuer Boot  
Feuer Schiff    
Feuer Gasbehälter    
Feuer Tankstelle    
Feuer Steganlage    
Explosion    
Hilfeanforderung Feuer    
Rauch    
Gesamteinsätze 0 0
sonstige Wasserrettungsdiensteinsätze
Eigenunfall    
Voralarm    
Amtshilfe  3  
Sonstiger Einsatz  
Tiernot  1  
Fehlalarm  
Übung 5  
Gesamteinsätze 9 0
Gesamteinsätze 48 7