Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Veranstaltung

Abtauchen Alte Fahrt

Veröffentlicht: Samstag, 01.08.2015
Autor: Kathrin Pangsy

Am heutigen 1. August 2015 tauchten 15 Einsatztaucher der DLRG Potsdam, Berlin und Havelland in die Alte Fahrt in Potsdam ab, um sie von Unrat zu befreien, welcher dort in den vergangenen Monaten leichtsinnig versenkt wurde. Unterstützt wurden sie von zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern der DLRG.

Innerhalb kürzester Zeit tauchten erste Gegenstände aus dem Seitenarm der Havel auf. Wie auch in den vergangenen Jahren, waren Verkehrsschilder, Einkaufswagen und ein Fahrrad dabei – Wette gewonnen! Zusätzlich tauchen Unmengen Glasflaschen und Unrat auf, aber auch Handys, eine Kreditkarte und allerlei Material von der benachbarten Großbaustelle auf dem Alten Markt.

Am späten Nachmittag wurde dann die vom Wasser- und Schifffahrtsamt bereitgestellte Schute wieder in Richtung Humboldtbrücke geschleppt, um den Unrat fachgerecht entsorgen zu lassen, bevor dann der Tag für die Einsatztaucher und aller Unterstützer des Abtauchens beim gemeinsamen Grillen ausklang.

Auch die Presse verfasste Artikel zu den Geschehnissen an der Freundschaftsinsel.

MAZ: http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/DLRG-Taucher-entmuellen-Alte-Fahrt

PNN: http://www.pnn.de/potsdam/993044/

Somit steht dem 19. Inselschwimmen nichts mehr im Wege. Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie den Tag, an dem für jedermann etwas dabei ist: Schwimmen, Hüpfburg, Kinderschminken, Entenrennen und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Neuigkeiten rund um das Inselschwimmen können hier nachgelesen werden: http://potsdam.dlrg.de/inselschwimmen/aktuelles.html

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing