Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Veranstaltung

Außerordentliche Landesverbandstagung

Veröffentlicht: Samstag, 11.10.2014
Autor: Sandra Falkenhagen

Am heutigen Samstag, den 11.10.2014, fand in der Handwerkskammer in Götz, einem kleinen Ort zwischen Potsdam und Brandenburg, eine außerordentliche Landesverbandstagung der DLRG Brandenburg e.V. statt. Grund für diese Veranstaltung war der Rücktritt des ehemaligen Landesverbandspräsidenten Armin Zimmermann und der drei Vizepräsidenten Eike Gläser, Alexander Nollen und Thomas Krüger.

Aufgrund der Größe unserer Ortsgruppe waren wir mit acht Delegierten sowie unserem Vorsitzenden, als Stimmberechtigten für den Kreisverband Potsdam-Mittelmark, vor Ort und bildeten so zu Beginn der Veranstaltung etwa 18 % aller Wahlberechtigten.

Nach den Berichten von Notvorstand und Revision ist der komplette alte Vorstand, jedoch ohne vorherige Entlastung, zurückgetreten, sodass im Nachhinein sowohl ein neuer Vorstand, als auch Revisoren und Delegierte für die Bundestagung gewählt werden konnten. Die Geschicke des Landesverbandes leitet nun Peter Michael Kessow, als künftiger Landesverbandspräsident, mit einem 16- köpfigen Team. Den Abschluss der Veranstaltung bildeten die Vorstellung des Haushaltsplans für das kommende Jahr und die Einrichtung einer Satzungskommission.

Wir wünschen dem neuen Vorstand sowohl bei der endgültigen Aufarbeitung, als auch bei neuen Projekten alles Gute!

Detailiertere Informationen findet ihr auf der Internetseite des Landesverbandes Brandenburg.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing