Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

  • 2020

  • Oktober 2020

    Dankeschön

    Wieder gibt es einen Grund zur Freude bei uns. Mit Hilfe einer Förderung durch den Stadtsportbund Potsdam e.V. können wir in unserem Ausbildungs-Team unsere neuen Reanimationsphantome Anne-Rike und Anne-Marlen herzlich willkommen heißen. Sie werden ein wichtiger Bestandteil unserer Rettungsschwimmer-Ausbildung und auch der dazugehörigen Erste-Hilfe-Ausbildung sein. Da sie vom Modell Little Anne von Laerdal sind, sind sie schön klein und handlich. Dank der ausgeprägten Feedbacktechnologie über unser Tablet kann man sogar "um die Wette reanimieren". Unsere Jugend freut sich Danke SSB!   Mehr erfahren

    Trauer

    Am 14. Oktober 2020 verlor die DLRG ihren Kameraden Gerhard Schütze (80). Er begleitete unsere Ortsgruppe in den Anfangsjahren als Berater und trug so maßgeblich zur Etablierung der DLRG in Potsdam bei. Lest mehr über sein Wirken in der DLRG auf der Homepage der DLRG Berlin. Der Vorstand der DLRG Potsdam Mehr erfahren

  • September 2020

    Von der Ausbildung

    ... unter diesem Motto besuchte uns heute das Brandenburgische Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V. (BBW e.V.) und überreichte anlässlich des 30. Geburtstages unserer Ortgruppe zwei Sanitätsrucksäcke für unsere Ausbildung. Das BBW begleitet die Entwicklung der DLRG in Potsdam bereits seit dem Gründungsjahr. Wir sind dankbar für diese langjährige Kooperation und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte. Herzlichen Dank BBW! Mehr erfahren

    Dankeschön

    Wir freuen uns über die großzügige Materialspende der Firma "LIQUI MOLY", mit der wir die Einsatzbereitschaft unserer Boote, Fahrzeuge und Aggregate sicherstellen können. Sie verschafft uns eine finanzielle Entlastung in einem Jahr, in dem wir nur auf sehr wenige Einnahmen aus Ausbildungen und Absicherungen zurückgreifen können. Mit dieser Aktion sehen wir unser ehrenamtliches Engagement gewürdigt und gestärkt. Danke "LIQUI MOLY"!   Mehr erfahren

    30 Jahre

    Wir sind stolz auf unser Jubiläum. Heute vor 30 Jahren gründete sich die Potsdamer DLRG-Gliederung. Wir haben viel erreicht und sind ein gefragter Partner bei allem was wir tun ... Wasserrettungsdienst, Sanitätsdienst, Tauchen, Jugend- und Kindergartenarbeit, Katastrophenschutz - und natürlich bieten wir Ausbildungen in allen Bereichen an. Das Jubiläum wollten wir mit einer tollen Feier begehen, die nun leider verschoben werden musste. Wir danken daher auf diesem Wege allen Freunden, Förderern und nicht zuletzt allen Mitgliedern für ihr Engagement. In der Schwimmhalle, draußen am oder im Wasser "Wasser lieben - Leben retten" ist unser Motto.  Mehr erfahren

  • August 2020

    Heute

    ... unser 24. Inselschwimmen ... welches wir schweren Herzens aufgrund der dort nicht einhaltbaren Hygiene- und Abstandsregeln für das Jahr 2020 absagen mussten. Das Wetter hätte in diesem Jahr wieder perfekt gepasst. Aber wir freuen uns auf das Inselschwimmen im nächsten Jahr. Geplant ist der 14. August 2021   Mehr erfahren

  • Juni 2020

    Ihr Pfand

    ... eine Spendenaktion des Kauflands im WerderPark Dem einen oder anderen ist es bestimmt aufgefallen, dass im Kaufland im WerderPark neben der Pfandrückgabe eine kleine Box angebracht ist, in die Pfandbons gespendet werden können. Seit letzter Woche ist es nun offiziell, dass die gespendeten Bons unserer DLRG Ortsgruppe Potsdam zugute kommen. Durch das Kaufland wurde die Aktion ins Leben gerufen und Frau Schultz-Beutnagel als Leiterin der Filiale teilte uns mit, dass wir für das kommende halbe Jahr als Spendenempfänger ausgewählt wurden ... herzlichen Dank dafür.  Nun brachten wir unser Plakat über der Box an, damit auch jeder weiß, wohin seine Spende geht. Wir freuen uns über jede Unterstützung, mit der wir die Erfüllung unserer satzungsgemäßen Aufgaben bei... Mehr erfahren

    Weiterhin ABSAGE

    Um euch nicht weiterhin von Termin zu Termin zu vertrösten, werden wir jetzt die Absage unserer Kurse, Trainingszeiten und sonstigen Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit ausdehnen ... sobald es für uns Änderungen gibt, werden wir euch umgehend darüber informieren und bitten weiterhin um euer Verständnis.  Den Präsensdienst auf unserer Wasserrettungsstation konnten wir mit etwas abgeänderten Bestimmungen am 30. Mai 2020 beginnen. Mehr erfahren

  • Mai 2020

    ABSAGE

    ... für mehr Informationen klicke bitte hier Mehr erfahren

    ABSAGE

    ... vorerst noch bis 5. Juni 2020 Durch die Lockerung der Einschränkungen hat sich für uns nichts Wesentliches geändert.  Für die dadurch bedingte Schließung der Schwimmhallen ist bisher noch kein Ende absehbar. Da sich das Schuljahr langsam dem Ende neigt, haben wir uns entschlossen, alle Schwimmkurse in diesem Schuljahr abzusagen. Wir bitten weiter um Verständnis, dass wir die Absage aller anderen Kurse, Trainingszeiten und sonstigen Veranstaltungen der DLRG Ortsgruppe Potsdam e.V. vorerst noch bis zum 5. Juni 2020 verlängern müssen. Wie es danach weitergeht, werden wir Anfang Juni klären. Auch wenn der Präsenzdienst auf der Station vorerst immer noch ausfallen muss, sind wir natürlich über die Rufbereitschschaft "von zu Hause"... Mehr erfahren

  • April 2020

    ABSAGE

    Wir alle haben viele, teils tiefgreifende Einschränkungen und Veränderungen unseres Alltages erlebt. Das gilt nicht nur für unser Vereinsleben, aber eben auch dafür. Bund und Länder haben in den vergangenen Tagen einige Lockerungen beschlossen bzw. angekündigt. Davon sind wir jedoch nicht betroffen. Nach wie vor gehen wir außerdem auch davon aus, dass sich das Ansteckungs- und Verbreitungsrisiko bei unseren Kursen, Trainingsangeboten und Veranstaltungen nicht hinreichend einschränken lässt. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir die Absage aller Kurse, Trainingszeiten und sonstigen Veranstaltungen der DLRG Ortsgruppe Potsdam e.V. vorerst noch bis zum 3. Mai 2020 verlängern müssen. Wie es danach weitergeht, werden wir spätestens Anfang Mai klären. Bleibt bitte alle gesund... Mehr erfahren

    Frohe Ostern

    Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest ... auch wenn dieses Osterfest für alle außergewöhnlich ist. Ihr könnt wahrscheinlich nicht bei euren Familien und Freunden sein, aber ihr denkt an sie, ihr schreibt mit ihnen oder seht sie im Videochat. Helft, wo ihr helfen könnt und es euch möglich ist, denn so bleibt ihr ehrenamtlich aktiv, getreu dem Grundgedanken der DLRG. Das Wichtigste zum Schluss ... BLEIBT GESUND! Mehr erfahren

  • März 2020

    ABSAGE

    Wegen der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 (Erkrankung durch Coronavirus) hat der Potsdamer Oberbürgermeister heute um 19:00 Uhr alle städtischen Einrichtungen zunächst bis 19. April 2020 für Nutzende und den Publikumsverkehr geschlossen. Verfügung des Oberbürgermeisters Wir haben die Situation im Vorstand der Ortsgruppe Potsdam aus medizinischer und organisatorischer Sicht beraten. Aufgrund der Verfügung des Oberbürgermeisters und unserer eigenen Einschätzung setzen wir alle Kurse, freien Trainingsmöglichkeiten, Übungen, Aus- und Fortbildungen sowie die Geschäftsstellenzeit bis vorerst 19. April 2020 aus. Dies gilt auch, wenn unsere Kurse und Trainingseinheiten außerhalb städtischer Liegenschaften stattfinden. Falls es einen dringenden Bedarf an Auskünften... Mehr erfahren

  • Februar 2020

    Jahreshauptversammlung 2020

    Am 28. Februar 2020 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nachdem wir bei den Berichten der Vorstandsmitglieder das vergangene Jahr noch einmal haben revue passieren lassen, wurde der alte Vorstand entlassen und es ging zur Wahl des neuen Vorstandes. Wir danken dem "alten" Vorstand für seine sehr gute gemeinsame Arbeit und wünschen dem "neuen" Vorstand viel Erfolg für die kommenden 2 Jahre. Mehr erfahren

    Erster Tauchgang

    Am Samstag, den 22.02.2020, trafen sich 6 Einsatztaucher und 4 Signalgeber der Ortsgruppe zum ersten Übungstauchen in diesem Jahr. Die Übungsaufgabe des Tages bestand in der Verbesserung des Umganges mit der Trockentauchausrüstung und der Vollgesichtsmaske. Die Kameraden sollten persönliche Eindrücke gewinnen und die Unterschiede zwischen Nass- und Trockentauchen sollten gegenübergestellt werden. Nach der Einweisung durch den Tauchreferenten und der Überprüfung der Ausrüstung ging es bei einer Lufttemperatur von 8 °C, einer Wassertemperatur von 5 °C und zeitweise ein paar Sonnenstrahlen auf zum Heiligen See. Das ausführliche Briefing vor Ort durfte natürlich auch nicht fehlen. Wir hatten eine Sichtweite von ca. 2,50 m ... das war schon etwas Seltenes ... normalerweise sind... Mehr erfahren

    Schwimmwettkampf in Ludwigsfelde

    Am 15. Februar 2020 war es soweit, wir haben wieder am alljährlichen Schwimmwettkampf einiger DLRG-Gliederungen in Ludwigsfelde teilgenommen. Es gingen 14 Teilnehmer aus der Ortsgruppe Potsdam in den AK 3 bis 6 in diversen Disziplinen an den Start und sie zeigten ihr Können. Dabei gelang es uns 2x den 1. Platz, 1x den 2. Platz, 1x den 3. Platz zu erkämpfen. Zum Abschluss starteten einige Jugendliche noch beim Mannschaftswettkampf ... sie wurden nur ganz knapp auf den 2. Platz verwiesen ... In der Gesamtwertung belegten wir den 3. Platz.  Bei allen unseren Teilnehmern war deutlich zu erkennen, dass sie mit viel Ehrgeiz an den Start gingen und sehr viel Spaß am Wettkampf und vor allem an dem Miteinander... Mehr erfahren

  • Januar 2020

    Neujahrsbrunch

    Heute waren alle Mitglieder zu unserem alljährlichen Neujahrsbrunch im "Treffpunkt Freizeit" eingeladen. Nach einer kurzen Ansprache durch unseren Vorsitzenden Axel Koppernock wurde das leckere Buffet eröffnet. Nachdem alle gestärkt waren, ging es an die Auszeichnungen für besondere Verdienste ... da wurden unser Kindergartenteam und unsere Leitung der Ausbildung mit einem Gutschein bedacht. Nebenher konnten viele interessante Gespräche geführt und schon einige Planungen für das grad neu begonnene Jahr gemacht werden. Mehr erfahren

    Kindergartenteamer beim Erfahrungsaustausch in Bad Nenndorf

    Am vergangen Freitag machten sich unsere Kindergarten-Teamer Betty und Andrea auf den Weg nach Bad Nenndorf zum Teamertreffen. Nach einem holprigen Start – oder auch totalem Stillstand auf der Autobahn – kamen sie am Freitagabend etwas verspätet in Tagungshotel "Delphin" an.  Sofort ging es auch los – Wer bist du? Wie gestaltet ihr so den Kindergartentag? Was gibt es für neue Materialien oder Ideen? Was gibt es für Probleme bei den Kiga-Teamern? – und schon waren unsere Teamer mitten im Erfahrungsaustausch. Am Samstag gab es dann einige Überraschungen für alle Teamer. Den ganzen Tag erkundeten sie in Gruppen und mit Aufgaben Bad Nenndorf, so konnten sich alle etwas besser kennenlernen.  Das eigentliche Highlight erwartete die Teamer aber am Abend. 20 Jahre DLRG/Nivea im... Mehr erfahren

  • 2019

  • Dezember 2019

    Guten Rutsch!

    Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns ... viele Herausforderungen liegen wieder vor uns ... lasst uns das Jahr 2019 verabschieden und kommt alle gut in das Jahr 2020  Mehr erfahren

  • September 2019

    „We are family“: Familienwachtag 2019

    Aller guten Dinge sind 13 – so viele Kinder sorgten am 8. September für Trubel auf der Station Potsdam. Denn es war wieder mal Familienwachtag. Nie ist so viel los, wie wenn unsere Einsatzkräfte ihre Sprösslinge mitbringen können. Bei Fußball und Seifenblasen, Ausmalbüchlein und Straßenkreidebildern wurde der eigentliche Wachdienst schon fast zur Nebensache.  Aber eben nur fast. Natürlich wollten die Kinder auch ihre „Helden in Rot“ sehen. Und das konnten sie auch. Die Wachmannschaft (diesmal tatsächlich nur Männer) nahmen die Frühankömmlinge gleich mit auf den Steg, damit sie helfen konnten das Rettungsboot klar zu machen. Bootsführer Ralf machte gleich eine Lehrstunde daraus: „Was ist das hier?“ - „Paddel.“ - „Richtig. Und wofür brauchen wir die beiden?“ - „Äh, zum paddeln?“ Klar... Mehr erfahren

  • August 2019

    Freiwasserausbildung

    ... die jährliche Freiwasserausbildung stand für den vergangenen Sonnabend auf dem Ausbildungsplan ... nach einigen vorbereitenden Tätigkeiten, dem Herstellen der Einsatzbereitschaft und einem gemeinsamen Frühstück gab es eine erste Pause, denn jeder weiß, dass es mit vollem Bauch nicht ins Wasser geht. Die 26 Teilnehmer und 4 Ausbilder begannen den Ausbildungstag dann mit dem traditionellen Run-Swim-Run. Im anschließenden „Stationsbetrieb“ ging es bei der traditionellen Knotenkunde wieder darum, 10 Knoten in Bestzeit richtig zu knoten. Der Umgang mit den neuen SUPs und den Rettungsbrettern wurde geübt und die Spineboard-Übung, bei der eine Person im tiefen Wasser mit einem Spineboard aufgenommen und dann an ein Rettungsboot übergeben wird, stand auch wieder auf dem Plan. Spannend und... Mehr erfahren

    23. Inselschwimmen

    ... jeder, der den Weg zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt nahm, kam am vergangenen Sonnabend nicht an den vier großen Buchstaben vorbei. Viele Einsatzfahrzeuge auf der Langen Brücke, Marktstände, Hüpfburg und die gelbe Ente auf der Freundschaftsinsel und viele Boote, Taucher, Rettungsschwimmer auf dem Wasser rund um die Freundschaftsinsel waren nicht zu übersehen. Einmal im Jahr präsentiert sich die DLRG Ortsgruppe Potsdam den Einwohnern und Gästen der Landeshauptstadt mit der Ausrichtung des traditionellen Inselschwimmens. Bei bestem Sommerwetter stürzten sich mehr als 250 Schwimmer aller Altersklassen in die Havel, um sich im Schwimmwettkampf auf drei verschieden langen Strecken zu messen ... die Königsdisziplin war die Inselumrundung. Aber nicht nur die Schwimmer kamen auf ihre... Mehr erfahren

    Abgetaucht - Besenrein

    … so könnte man den vergangenen Sonnabend aus Sicht der DLRG Ortsgruppe Potsdam beschreiben. Traditionell, eine Woche vor dem Inselschwimmen, reinigten unsere Tauchtrupps die „Alte Fahrt“ in Potsdam von Müll und Unrat. Die Einsatztaucher fanden wieder viele kleine und große Dinge ... diverse Handys und auch einige Fahrräder waren dabei ... alles Sachen, die nichts im Wasser zu suchen haben. Alles in allem eine gelungene Aktion, die nur durch die hohe Motivation und Einsatzbereitschaft der vielen fleißigen Helfer im Wasser, an Land und auf den Booten möglich war. Mehr erfahren

  • 2018

  • Mai 2018

    Neue Kindergartenteamer für die OG

    Wie tanzt man eigentlich das Baderegellied, wie erklärt man die Baderegeln mit einem Handpuppenspiel und ist Maskottchen Nobby wirklich so schüchtern wie man munkelt? Der Lösung gingen am vergangenen Wochenende die Potsdamer DLRG Kameradinnen Daniela, Monika, Anne-Kathrin und Corinna, tatkräftig unterstützt von Nadine aus der Ortsgruppe Falkensee, auf die Spur. Zusammen mit seinem Sponsor NIVEA hat die DLRG schon im Jahr 2000 den Kindergartentag konzipiert. Ein Team – bestehend aus DLRG Rettungsschwimmern und speziell ausgebildeten Experten für Sonnen- und Baderegeln – besucht und erklärt den Kleinen worauf es beim Baden ankommt und wie man sich richtig vor der Sonne schützt. Und am besten lernt man durch selber mitmachen. Und genau das hat unsere Teilnehmerinnen am Freitagabend auf... Mehr erfahren

    PIW!

    Am frühen Nachmittag des 30.04.18 hieß es plötzlich „Person im Wasser“ in der Nähe von Klein Kreuz bei Götz. Vermisst wird eine 52jährige männliche Person aus Niedersachsen, die versucht hat, einen losgerissenes Beiboot durch Hinterherschwimmen wieder einzufangen. Laut Aussagen Angehöriger ist die Person nach kurzer Zeit untergegangen bzw. verschwunden. Nach der Alarmierung und Abfrage von verfügbaren Einsatztauchern und Signalgebern war gegen 13:30 Uhr der Tauchtrupp auf dem Papier komplett. Die Einsatzkräfte kamen von zu Hause bzw. direkt von der Arbeit zur WRS-Potsdam - der gemeinsamen Einsatzzentrale der Potsdamer Einsatztaucher. Nachdem die Spezial- Tauchausrüstungen verladen wurden, ging es unter Einsatzbedingungen mit zwei DLRG- Fahrzeugen zur Einsatzstelle.  Der... Mehr erfahren

  • März 2018

    Ein Kindergartentag mit Nobbi

    Ob am See, an den Küsten oder im Schwimmbad: Wasser zieht Kinder magisch an! Damit sie wissen, wie sie sich auch in gefährlichen Situationen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Bade- und Sonnenschutzregeln kennen. Diese wurden in einem 2-stündigen Programm durch unser ehrenamtliches Kindergartenteam spielerisch vermittelt. Die Kinder lernten die DLRG kennen und spielten einen Tag als Rettungsschwimmer durch. Schließlich lernten sie noch Rettungsgeräte wie den Rettungsball, die -Boje und den -Ring kennen und retteten sich damit gegenseitig. Auch ein Puppentheater fehlte nicht. Der Kindergartentag ist eine Kooperation der DLRG mit NIVEA und wurde gemeinsam von Rettungsschwimmern und Pädagogen entwickelt. Mehr erfahren

  • 2017

  • August 2017

    Neues Fahrzeug für Lebensretter

    Nicht nur auf dem Wasser muss die DLRG OG Potsdam mit funktionierender Technik ausgerüstet sein, sondern auch an Land. Ob Fahrten zu Einsätzen mit wichtiger Ausrüstung oder zu Ausbildungen mit Wiederbelebungspuppe und Übungsmaterial, ohne passendes Fahrzeug hängen wir schnell mal in der Luft. Bisher hat unser LT 28 diesen Job treu und gut ausgefüllt. Allerdings ist der Gute mittlerweile in die Jahre gekommen und strebt seinem wohlverdienten Ruhestand entgegen. Daher haben wir uns nach einem neuen Arbeitstier umgeschaut. Wir sind fündig geworden und nachdem ein passender Transporter ausfündig gemacht und für unsere Zwecke ausgebaut wurde, präsentieren die Technische Leiterin Ausbildung und der Technische Leiter Einsatz nun stolz unser neues... Mehr erfahren

    Inselschwimmen am 12. August

    Am 12. August findet das 21. Potsdamer Inselschwimmen der DLRG statt. Rund um die Freundschaftsinsel im Herzen Potsdams kann auf drei Strecken für alle Altersklassen um die besten Plätze gekämpft oder einfach die besondere Schwimmstrecke genossen werden. Alle Informationen gibt's hier. Mehr erfahren

    Abtauchen der Alten Fahrt in Potsdam

    Ganz traditionell stiegen am 5. August 2017 Taucher der Ortsgruppe Potsdam mit Unterstützung der Berliner Kameraden und Tauchanwärtern aus Hennigsdorf in die Alte Fahrt, um sich auch in diesem Jahr wieder um die Sauberkeit im Seitenarm der Havel zu kümmern. Unser Tag startete mit einem reichhaltigen Frühstück auf der Wasserrettungsstation Luftschiffhafen. Von dort aus ging es mit Motorrettungsbooten und Fahrzeugen in Richtung Freundschaftsinsel, um dort ein kleines Basislager einzurichten. Ein Kompressor zum Befüllen der Druckluftflaschen aller beteiligten Taucher, das passende Stromaggregat, Verpflegung für hungrige Mägen und natürlich Arbeitshandschuhe und Körbe für die gefundenen Unterwasserschätze. Mit tatkräftiger Unterstützung von Signalmännern und -frauen und emsigen... Mehr erfahren

  • Juni 2017

    Baywatch für alle!

    Was denkt ein Kinobesucher eigentlich, wenn auf einmal 38 Rettungskräfte der DLRG in voller Einsatzmontur in einen Kinosaal marschieren? Wir hoffen, dass die Schrecksekunde viel kürzer war, als auf den ersten Blick zu vermuten und alle anderen Kinogänger schnell den Zusammenhang mit dem angekündigten Film herstellten. So geschehen am gestrigen 4. Juni in der Potsdamer UCI-Kinowelt, denn es war ja wohl klar, dass die DLRG OG Potsdam und die dazugehörige SEG Werder gemeinsam mit ein paar Freunden aus Falkensee und Hennigsdorf es sich nicht nehmen ließen, die Verfilmung der legendären Serie über die Rettungsschwimmer von Malibu, in ganz besonderer Manier zu genießen. Es folgten knapp 2 Stunden Leinwandspaß sowie hier und da mal ein Kopfschütteln, doch da der Film sich selber und das... Mehr erfahren

  • April 2017

    WRS auf den Kopf gestellt

    Einen Frühjahrputz der ganz besonderen Art erlebte die Wasserrettungsstation Luftschiffhafen am 26.03.2017. Fleißige Kameradinnen und Kameraden der Ortsgruppe Potsdam räumten das gesamte Inventar der Lehrrettungsstation aus, sichteten es und verpackten es im Anschluss wieder. Natürlich wurde bei dieser Gelegenheit auch gleich gründlich aussortiert. Darin unterschieden wir uns nicht von euch. Auch bei uns sammeln sich hin und wieder Dinge an, die wir eigentlich nicht mehr brauchen und an denen der Zahn der Zeit seine Spuren hinterlassen hat. Auch wir können uns hin und wieder nicht von alten Dingen trennen, weil sie einfach immer da waren. Na ja, ihr kennt das sicher. Den wirklichen Höhepunkt des Tages bildete aber nicht unser tolles Gruppenbild inmitten unserer gesammelten Schätze und... Mehr erfahren

  • März 2017

    Bericht erstattet

    Satzungsgemäß fand am 24.02.2017 unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Seminaris-Hotel Potsdam statt. Nachdem wir bereits zum Neujahrsbrunch Rückschau auf das Jahr 2016 gehalten und erste Ehrungen fleißiger Mitglieder vorgenommen hatten, ging es anlässlich der JHV nun um ganz konkrete Rechenschaftsberichte des Vorstandes und der Revisoren. Allerdings standen noch andere Punkte auf der Agenda des Abends. Eine neue Satzung für die Ortsgruppe Potsdam muss her und das klingt leichter als es ist, denn eine Satzung muss vielen Ansprüchen gerecht werden und beinhaltet auch so allerlei Fallstricke, die natürlich auch kontrovers diskutiert wurden. Leider ist es uns nicht gelungen, eine einheitliche Meinung herbei zu führen und so musste dieses anspruchsvolle Projekt zumindest an... Mehr erfahren

  • Januar 2017

    Herzlich Willkommen im Jahr 2017

    Die DLRG OG Potsdam e.V. wünscht allen Mitglieder, Unterstützern und Partnern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Vorab die gute Nachricht: Die Schwimmhalle hat endlich wieder geöffnet und ihr könnt euch voller Elan in die Fluten stürzen. Ihr habt hoffentlich die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel ganz nach euren Wünschen verbringen können und seid nun bis in die Zehenspitzen für ein produktives und erfolgreiches Vereinsjahr motiviert. In der Geschäftsstelle laufen dafür die Vorbereitungen auf die ersten Highlights des Jahres 2017. Hoffentlich noch im Januar wollen wir unsere Volleyball-Gruppe an den Start bringen und im Februar warten unser Neujahrsbrunch und die Jahreshauptversammlung 2017 auf euch. Für den Monat März ist die Neuauflage unseres Spielnachmittages aus... Mehr erfahren

  • 2016

  • Dezember 2016

    Weihnachtsbäckerei

    Am 9.12.2016 war es wieder soweit. Die Weihnachtsbäckerei öffnete seine Pforten von 16-20h für 35 Kinder. In den 4 Stunden wurden fließbandmäßig Bleche voll mit Sternen, Herzen, Schneemännern und anderen Figuren aus der 10-fachen haushaltsüblichen Mengen Teig gefertigt. Und um sich die Wartezeit zu versüßen wurden fleißig allerhand Weihnachtssterne gebastelt. Jetzt kann Weihnachten kommen. Mehr erfahren

    Vorweihnachtszeit in der DLRG Ortsgruppe Potsdam

    Wer nun glaubt, dass im Dezember bei uns die Arbeit still ruht, wie die Havel vor unserer Haustür, der hat sich gewaltig geirrt. Derweil sich die angehenden Einsatzsanitäter am heutigen 2. Advent mit zahlreichen Praxisbeispielen bereits auf ihre Abschlussprüfung vorbereiteten, fröstelten am anderen Ende von Potsdam fleißige Einsatzkräfte auf dem Adventsmarkt in Nuthetal. Es galt kleinere Blessuren der Besucher zu versorgen und ganz nebenbei das anheimelnde Feeling zwischen all den schönen Ständen und geschmückten Höfen zu genießen. Natürlich geschehen hinter den Kulissen noch zahlreiche andere Dinge, die für euch nicht sichtbar sind. Ausbilder nutzen den Winter um sich fit zu machen, der aktuelle Rettungsschwimmerkurs strebt ebenfalls langsam seinem Finale entgegen, wir bekämpfen... Mehr erfahren

  • Oktober 2016

    Kompaktseminar "Kinderschutz im Sport"

    Es gibt Themen bei Fortbildungen, bei denen sich jeder von uns innerlich etwas windet. Dazu gehört mit Sicherheit der „Kinderschutz im Sport“. Nicht weil wir mit diesem so dringenden Anliegen leichtfertig umgehen oder weil es uns egal ist, sondern weil wir uns nicht vorstellen wollen und können, dass es tatsächlich zu Übergriffen von Übungsleitern auf ihre Schutzbefohlenen kommen kann. Leider hören wir dann und wann aber doch von derartigen Vorfällen und es sei jedem Verein ans Herz gelegt, seine Übungsleiter und Betreuer präventiv zu schulen. Der Stadtsportbund Potsdam e.V. bot am 10. Oktober 2016 ein Kompaktseminar zu eben jenem Thema an und 5 Übungsleiter der Ortsgruppe Potsdam nahmen daran teil. Folgende Ausbildungsinhalte wurden durch erfahrene Dozenten gemeinsam mit den... Mehr erfahren

  • September 2016

    OG Potsdam verabschiedet sich aus der Wasserrettungssaison 2016

    Mit einem gemütlichen Grillabend hat sich die DLRG OG Potsdam e.V., am 17. September aus der diesjährigen Wasserrettungssaison verabschiedet. Mit konkreten Einsatzzahlen der vergangenen Monate können wir leider noch nicht dienen, aber auf alle Fälle, wartet nun viel Arbeit auf alle Aktiven, denn das Ende der Wachsaison ist gleichzusetzen mit dem Start in die Ausbildungssaison. Rettungsschwimm- und Flüchtlingsschwimmkurse sowie die Ausbildung von Ersthelfern und jungen Einsatzsanitätern stehen auf unserer Agenda. Nicht zu vergessen alle notwendigen Nacharbeiten an unseren Motorrettungsbooten. Hier und da hat die Saison und das teilweise recht hohe Alter unserer Technik ihre Spuren am Material hinterlassen, die mit viel Energie und Liebe wieder getilgt werden... Mehr erfahren

    Lauffest für den guten Zweck

    Am 9. September fand der 12. Spendenlauf zugunsten der Stiftung Altenhilfe statt. Der Tag endete mit einem tollen Ergebnis, denn das Stiftungskapital wächst dank erlaufener 41.950 Runden um 17.000 Euro. Die Ortsgruppe Potsdam sorgte in enger Zusammenarbeit mit dem DLRG Landesverband Brandenburg e.V. für die sanitätsdienstliche Absicherung aller Läuferinnen und Läufer. Ganz nebenbei steuerten unsere sportlichen Einsatzkräfte beeindruckende 171 Runden bei. Mehr erfahren

  • August 2016

    20. Potsdamer Inselschwimmen und Einsätze der DLRG am Samstag

    Pressemitteilung der DLRG Potsdam Potsdam, 14.08.2016 Das 20. Inselschwimmen der DLRG am 13. August war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter wetteiferten knapp 250 Schwimmerinnen und Schwimmer auf drei Strecken um die vorderen Plätze. Der im letzten Jahr zweitplatzierte Stefan Höhlbaum (Potsdamer Schwimmverein im OSC; 20:38 min) war bei den Herren der schnellste Schwimmer und kam vor Felix Nadeborn (Synergy Pro Training; 21:53 min) und Tim Herrmann (Turngemeinde in Berlin 1848 e.V.; 22:51) ins Ziel. Bei den Damen hatte Sandra Cummerow (Berliner TSC; 22:21 min) vor Lara Buchner (DLRG Luckenwalde; 23:14 min) und Undine Lauerwald (DLRG „Niederes Elbtal“; 23:30 min) die Nase vorn. Zahlreiche Menschen wohnten von der Freundschaftsinsel und dem Uferweg der Alten Fahrt auch der... Mehr erfahren

    20. Potsdamer Inselschwimmen am Samstag

    Für das 20. Potsdamer Inselschwimmen der DLRG am kommenden Samstag, den 13. August, laufen nun die letzten Vorbereitungen. Auf drei Strecken von 400, 800 und 1700 Meter können sich Schwimmerinnen und Schwimmer jeden Alters miteinander messen oder schlicht die schöne Strecke genießen. Für all diejenigen, die bis jetzt gewartet haben: Der Wettertrend ist positiv, bei 22-24 Grad und leichter Bewölkung erwartet uns bestes Schwimmwetter. Eine Anmeldung zu allen drei Strecken ist bis eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich, jedoch sind die Startplätze begrenzt. Rund um die Schwimmwettkämpfe gibt es mitten auf der Freundschaftsinsel ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Spielen, Kinderschminken und eine Rettungsvorführung der DLRG. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem... Mehr erfahren

  • Juli 2016

    Pressemitteilung 22.07.16

    Die DLRG Potsdam ist angesichts der bereits jetzt hohen Zahl von ertrunkenen Geflüchteten alarmiert und lädt zum Bündnis Flüchtlingsschwimmen ein. Gemeinsam mit den Verwaltungen von Stadt und Landkreis sowie Schwimm- und Wassersportvereinen möchte die DLRG Potsdam möglichst vielen Menschen, die Schutz in Potsdam gefunden haben, eine Schwimmausbildung anbieten. „Die vielen unbewachten Badestellen in Potsdam sind in Kombination mit den vielen Menschen ohne Schwimmfertigkeiten eine tickende Zeitbombe. Wir müssen aktiv werden, bevor der erste Unfall an der Havel zu beklagen ist.“, warnt Janosch Raßmann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der DRLG Potsdam. Geflüchtete sind mit ihren oftmals mangelnden Schwimmfertigkeiten gerade in Potsdam mit seinen vielen unbewachten Badestellen einem sehr... Mehr erfahren

    Radiointerview zum Nachhören

    Anfang Juli waren wir zu Gast bei 89.2 Radio Potsdam, um uns vorzustellen. Im Laufe der zweistündigen Sendung "Gemeinsam für hier!" wurden viele Themen rund um die Wasserrettung angesprochen. Wer die Sendung verpasst hat, kann hier nochmal reinhören: Zu Gast im Radio Mehr erfahren

    Baderegeln in 27 Sprachen übersetzt

    Leichtsinn, schlechte Schwimmfähigkeit, Selbstüberschätzung und Unkenntnis über mögliche Gefahren sind die häufigsten Ursachen für Badeunfälle. Damit die Urlaubszeit kein böses Ende nimmt, sollten Schwimmer und Badeurlauber die Baderegeln beachten. Inzwischen wurden die Baderegeln in 27 Sprachen übersetzt, darunter zum Beispiel auch Arabisch und Afghanisch (Paschtu). Weitere Übersetzungen sind geplant. Die Baderegeln stehen zum herunterladen und ausdrucken als PDF-Dateien bereit: http://www.dlrg.de/informieren/regeln/download-uebersetzungen.html Mehr erfahren

  • Mai 2016

    Saisonstart mit buntem Familienfest 

    Unsere Ortsgruppe startete bereits am 14. Mai in die aktuelle Wasserrettungssaison, doch den feierlichen Part hoben wir uns für den 21. Mai, also letzten Samstag, auf. Rückblickend eine goldrichtige Entscheidung, denn das Wetter bescherte uns einen Sommertag wie aus dem Märchenbuch.  So zog es bereits am Nachmittag zahlreiche kleine und große Gäste  zu unserer Wasserrettungsstation am Potsdamer Luftschiffhafen. Fleißige Hände hatten einen Familiennachmittag vorbereitet, um auch unsere gestandenen Mitglieder mal wieder zu uns zu locken und zu zeigen, dass Familie und Ehrenamt auch unter einen Hut passen können. Im Angebot waren kleine Übungen für die Erste Hilfe, lehrreiche Puzzlespiele,  Rettungsballweitwurf und weitere kurzweilige Aktionen. Das kunterbunte Treiben war schön... Mehr erfahren

  • März 2016

    Pressemitteilung 23.03.16

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Potsdam e.V. hat am 26. Februar 2016 einen neuen Vorstand bestimmt. Als eines der ersten Projekte startet nun ein Schwimmkurs für Flüchtlinge. Als Vorsitzender der Ortsgruppe ist Axel Koppernock bestätigt worden. Vizevorsitzender ist wieder Christian Neuse. Nachfolgende Ämter wurden neu besetzt: -    Schatzmeister: Stephan Naundorf -    Technische Leiterin Ausbildung: Sandra Falkenhagen -    Jugendvorsitzende: Steffi Ramp -    Leiter der Öffentlichkeitsarbeit: Janosch Raßmann Eines der ersten Projekte des neuen Vorstands ist die Einrichtung eines Schwimmkurses für Flüchtlinge, in dem Nichtschwimmern das Schwimmen beigebracht wird. Der Kurs startet am Donnerstag, 24.03.16, mit zunächst 10 Teilnehmern im Alter von 18 bis 36 Jahren.... Mehr erfahren

    Änderung der Geschäftsstellenzeit

    Achtung, Achtung, liebe Freunde des persönlichen Kontakts: Ab sofort findet die Geschäftsstellenzeit unserer Ortsgruppe am Mittwoch zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr statt. Natürlich kann wie gewohnt auch ein anderer Termin vereinbart werden. Mehr erfahren

  • Februar 2016

    Neujahrsbrunch 2016

    Ganz so neu ist ja das Jahr 2016 nun nicht mehr, aber der Vorstand der DLRG OG Potsdam e.V. wollte es natürlich nicht versäumen, die Mitglieder unserer Ortsgruppe gebührend auf das neue Jahr einzustimmen. Aus diesem Anlass trafen wir uns am heutigen 13. Februar 2016 im Treffpunkt Freizeit, um einen ersten Blick auf die vergangenen Monate zu werfen, Danke an verdiente Mitglieder zu sagen und natürlich auch einen Blick auf anstehende Aufgaben zu werfen. Eben diese anstehenden Aufgaben nahmen dann auch einen Großteil unserer Zeit in Anspruch. Doch zuerst einmal durften wir uns gratulieren, denn schließlich können wir mittlerweile auf eine 25 jährige Vereinsgeschichte zurückblicken und passend dazu wurden auch silberne und bronzene Mitgliedsehrenzeichen an vereinstreue Mitglieder... Mehr erfahren

  • Januar 2016

    Vergleichs- wettkampf in Ludwigsfelde

    Das Jahr 2016 starte für unsere OG Jugend gleich mit einem sportlichen Höhepunkt, denn wir fuhren am vergangenen Samstag, dem 23. Januar, nach Ludwigsfelde in die Kristall-Therme, um an dem traditionellen Winter-Vergleichswettkampf teilzunehmen, der mit liebevollem Enthusiasmus von der Ludwigsfelder DLRG ausgerichtet wird. Wie auch in den vergangenen Jahren nahmen zusätzlich Teilnehmer aus Borkheide und der DLRG Oder-Spree teil. Ihr könnt euch sicher vorstellen, welch ein Getümmel in den 25m-Sportbecken herrschte. Aufgeregt Kinder und Jugendliche, angespannte Trainer und begeisterte Eltern, die nicht nur die Tribüne besetzten, sondern auch tatkräftig die Wettbewerbe unterstützten. Für unsere Jüngsten ist es immer wieder eine tolle Möglichkeit sich mit anderen Schwimmerinnen... Mehr erfahren

    Winterpause bei den Wasserrettern?

    Das könnte man beim Anblick unseres Bildes natürlich denken. Doch weit gefehlt. Auch wenn die weiße Winterpracht die Einsatzfahrzeuge einhüllt und unsere Motorrettungsboote gut verpackt von ihrem ersten Einsatz im Mai 2016 träumen, liegen wir nicht auf der faulen Haut. Unsere frisch ausgebildeten Sanitäter haben ihre Prüfungen absolviert, der Rettungsschwimmerkurs Herbst 2015 steht kurz vor der Abnahme ihres Könnens und ist praktisch fit für den Sommer, selbst unsere kleinen Seepferdchen freuen sich auf den Abschluss ihres Kurses, der Ende des Monats ins Haus steht. Am kommenden Samstag, den 23. Januar startet die Jugend der Ortsgruppe Potsdam in Ludwigsfelde, um sich schwimmerisch mit Kindern anderer Gliederungen zu messen. Schaut doch nächste Woche noch einmal hier vorbei,... Mehr erfahren

  • 2015

  • Dezember 2015

    Frohe Weihnachten!

    Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer, wir bedanken uns auf diesem Wege für ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2015 und wünschen euch allen frohe Weihnachten, ein paar geruhsame Feiertage im Kreise Eurer Lieben und einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und glückliches neues Jahr! Mehr erfahren

    Plätzchen- duft bei den Wasserrettern

    Wir haben am 2. Dezember 2015 raue Mengen Mehl, Eier, Gewürze und Zucker in unsere Wasserrettungsstation am Luftschiffhafen getragen und unsere jüngsten Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer eingeladen, daraus leckeres Adventgebäck zu zaubern. Unserer schon traditionellen Einladung, folgten mehr als 20 Kinder und fleißige Elternteile und ihr könnt euch vorstellen, dass der Plätzchenduft im weiten Umkreis zu erschnuppern war. Nachdem der Teig vorbereitet und aufgeteilt war, ging es dann auch gleich zur Sache und ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlichst bei allen anwesenden Übungsleitern und Eltern bedanken, ohne deren Hilfe wir auf keinen Fall so entspannt durch diesen Plätzchenmarathon gekommen wären. Ihr kennt das sicher aus eigener Erfahrung, wenn es ans... Mehr erfahren

  • November 2015

    Dekoration für die Wasserrettungsstation

    Am gestrigen Sonntag, bereits zwei Wochen vor dem ersten Advent, traf sich eine kleine Gruppe von Mitgliedern unserer Ortsgruppe in der Wasserrettungsstation, um bei Punsch und Lebkuchen der Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Aufgabe des Abends war die Gestaltung eines besonderen Weihnachtsbaums für Lebensretter. Somit wurde aufgepustet und geknotet, festgebunden und beklebt und schließlich entstand 38 Tage vor Heiligabend ein Kunstwerk aus Einmalhandschuhen und Rettungsdecken. Da dieser Start in die Vorweihnachtszeit so viel Spaß gemacht hat, wird es nicht die letzte Aktion gewesen sein, die unsere Nebensaison schmückt. Seid gespannt auf weitere lustige Aktivitäten.   Mehr erfahren

  • Oktober 2015

    Zum Ferienende in die Schlossküche

    Zum Abschluss der diesjährigen Herbstferien besuchten wir mit dem Nachwuchs der OG Potsdam am gestrigen Donnerstag ein Potsdamer Wahrzeichen. Ein Potsdamer Wahrzeichen? Schloss Sanssouci ist wohl eher unser berühmtestes Wahrzeichen und obwohl wir alle hier zu Hause sind, war es doch mal wieder an der Zeit, einen genauen Blick in unsere Vergangenheit zu werfen. Das große Thema des gestrigen Tages: Bratenspieß und Kochmaschine – Vom königlichen Essen und Trinken. Dazu begaben wir uns in die Hände einer supernetten Museumspädagogin, die es schaffte, unsere Rasselbande mit interessanten Fakten und Anekdoten zu fesseln. Wir starteten mit einer kurzen Einführung am Parkmodel neben der Historischen Mühle und dann ging es auch schon los. Vorbei am Flötenspieler und einmal rund ums Schloss,... Mehr erfahren

    Mit viel Spaß ins Gehirn geschaut

    Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, was sich so im Kopf eures Gegenüber abspielt oder ihr ab und an ins Grübeln geratet, was gerade in eurer eigenen Denkzentrale los ist, dann kann ich euch den Film „Alles steht Kopf“ wärmstens ans Herz legen. Am gestrigen 23.10. besuchten unsere Nachwuchsrettungsschwimmer nämlich wieder das UCI in Potsdam und ließen sich die höchst komplizierte Angelegenheit auf sehr spaßige Weise erklären. Wie schon so oft, sind wir eine schöne Kooperation mit den Adlerküken des Potsdamer Fanfarenzuges eingegangen. Also nicht wundern, wenn auf dem Bild scheinbar unbekannte Gesichter auszumachen sind. Wo wir gerade beim Thema Bild sind. Der Film war superduper hochaufgelöst HD++++ und da verzeiht ihr uns sicher die vergessene Kamera und das dezent... Mehr erfahren

  • August 2015

    In die Ferien geschwommen

    Während ringsherum scheinbar ein Sommerfest das nächste Schulfest jagt, verabschiedeten sich am 3. Juli 2015 die Kinder der Seepferchen- und JSA Bronze- Gruppe mit einem kleinen Swim-Out in die anstehenden Sommerferien. Spaßwettbewerbe und extra angefertigte Medaillen, sorgten für die notwendige Motivation. Übungsleiter und ausnahmsweise anwesende Eltern, konnten bei dieser Gelegenheit mit stolz geschwellter Brust erleben, welche Fortschritte unsere jüngsten Mitglieder in den vergangenen Monaten bereits gemacht haben.  Ein ganz dickes Dankeschön geht heute schon mal an alle Übungsleiter der OG Potsdam, die sich mit viel Elan und Ideenreichtum der Arbeit am Beckenrand widmen. Nach den Ferien und mit dem Start ins Schuljahr 2015/2016, werden sich einige Änderungen im... Mehr erfahren

    Bilder & Ergebnisse Inselschwimmen

    Teilnehmerrekord auf den langen Strecken! 131 Inselumrunder und 76 800-m-Starter stürzten sich am gestrigen Samstag in die Havel. So langsam wird es eng im Hafenbecken! Vor allem Freizeit- und Breitensportler nutzten wieder unser kleines Freiwasserevent um ihre Lust am Schwimmen auszuleben, doch auch Leistungssportler tauschten gestern Chlor- gegen Havelwasser ein. Wer unter diesen Bedingungen übt, der räumt bestimmt auch bei den Olympischen Spielen in Rio ab. Alle Zeiten und vielleicht auch die ein oder andere persönliche Bestleistung gibt es hier zu sehen: http://dlrg-potsdam.de/dlrgpotsdam/ergebnisse.php Die ersten Impressionen sind ebenfalls online: http://potsdam.dlrg.de/inselschwimmen/bilder.html Und wer eine kleine Zusammenfassung lesen möchte, der ist hier richtig:... Mehr erfahren

    Inselschwimmen 2015 – Es läuft

    Trotz Hitzerekord und Schweißbächen, wurden heute die letzten Vorbereitungen für das 19. DLRG-Inselschwimmen abgeschlossen. Fleißige Hände füllten Rollbehälter mit Schwimmketten, Getränken, den beliebten Inselschwimmen-Shirts, Bürokram und allem was man so für einen gelungenen Schwimmwettbewerb braucht. 1 LKW, 1 Transporter und 2 vollgepackte Anhänger fassten mit Müh und Not alle benötigten Utensilien. Nebenbei wurden Motorrettungsboote zu Wasser gelassen, die ihren Weg extra aus Bernburg nach Potsdam gefunden haben, denn eine Veranstaltung dieser Größenordnung funktioniert natürlich nur mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher fleißiger Helfer und da tut es gut, wenn wir uns auf unsere Einsatzkräfte befreundeter Gliederungen verlassen können. Wie ihr sehen könnt, ist... Mehr erfahren

    Abtauchen Alte Fahrt

    Am heutigen 1. August 2015 tauchten 15 Einsatztaucher der DLRG Potsdam, Berlin und Havelland in die Alte Fahrt in Potsdam ab, um sie von Unrat zu befreien, welcher dort in den vergangenen Monaten leichtsinnig versenkt wurde. Unterstützt wurden sie von zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern der DLRG. Innerhalb kürzester Zeit tauchten erste Gegenstände aus dem Seitenarm der Havel auf. Wie auch in den vergangenen Jahren, waren Verkehrsschilder, Einkaufswagen und ein Fahrrad dabei – Wette gewonnen! Zusätzlich tauchen Unmengen Glasflaschen und Unrat auf, aber auch Handys, eine Kreditkarte und allerlei Material von der benachbarten Großbaustelle auf dem Alten Markt. Am späten Nachmittag wurde dann die vom Wasser- und Schifffahrtsamt bereitgestellte Schute wieder in Richtung Humboldtbrücke... Mehr erfahren

  • Juni 2015

    Anmeldung zum Inselschwimmen

    Die Anmeldung zum diesjährigen Inselschwimmen ist online. Für alle Teilnehmer, die sich zuvor online anmelden, gibt es kürzere Schlangen bei der Vor-Ort-Anmeldung und geringere Kosten, wenn auch bereits zuvor bezahlt wird. Also: auf die Plätze ... fertig ... los ... zur Anmeldung Link: http://potsdam.dlrg.de/inselschwimmen/anmeldung.html Mehr erfahren

  • Mai 2015

    Der Beitrag bei PotsdamTV

    mit der Saisoneröffnung wurde auch bei uns in der Ortsgruppe am vergangen Wochenende feierlich die Wasserrettungssaison eingeläutet. Trotz randvoller Schwimmkurse vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer sowie gefühlt endloser Wartelisten ist es schwer, den Nachwuchs für die Wasserrettung zu gewinnen, um die Besetzung der beiden Wasserrettungsstationen, Potsdam und Töplitz, während der Saison von Mai bis September zu gewährleisten. Hier schonmal im Voraus ein großes Dankeschön an all diejenigen Kameradinnen und Kameraden, die sich die kommenden Wochenenden lieber dem Wachdienst, als Familie, Arbeit und anderen Hobbys widmen. Auf diesen Zeit- und Personalaufwand wollte auch das Team von PotsdamTV hinweisen und stellte uns gestern Vormittag eine Drehanfrage zum Thema: Lebensretter... Mehr erfahren

    Dreharbeiten von PotsdamTV

    Am 18.05. und 19.05. fanden Dreharbeiten in der Schwimmhalle am Luftschiffhafen, am Havelufer und im Freiwasser für einen Beitrag im PotsdamTV zum Thema "Neue Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen braucht das Land!" statt. Ausgestrahlt wird der Beitrag am 19.05.2015 gegen 19Uhr. Wer den Beitrag verpasst: auch im Nachgang wird er in der Mediathek von PotsdamTV einzusehen sein. Wir bedanken uns bei den Schwimmern, die kurzfristig bereit waren, während der Trainingszeit als Statisten zur Verfügung zu stehen sowie der DLRG Landesverband Brandenburg für die gute Zusammenarbeit. Mehr erfahren

    Schwimmevent: 19. Inselschwimmen am 08.08.2015

    Nach der Zusage für die Nutzung der Freunschaftsinsel für das diesjährige Inselschwimmen am 08. August 2015 starten wir nun voll durch und haben bereits die Daten auf unserer Webiste angepasst. In wenigen Tagen ist auch eine Online-Anmeldung möglich. Alle Teilnehmer, die sich bis zum 06.08.2015 angemeldet und ihren Beitrag überwiesen haben (Geldeingang) erhalten einen Rabatt. Mehr unter http://inselschwimmen.de/ Mehr erfahren

    Start in die Wasserrettungssaison 2015

    Mit dem Wachdienst am 16. Mai starteten wir auch dieses Jahr wieder pünklich in unsere offizielle Wasserrettungssaison 2015. Bereits einige Tage zuvor gab es die Absicherung der Segelregatta in Werder sowie einen vorsaisonalen Wasserrettungsdienst zum Herrentag, an dem in den letzten Jahren auch immer wieder Einsätze zu verzeichnen waren. Den Beginn der Saison begingen wir wie jedes Jahr mit dem traditionellen Saisoneröffnungsgrillen für alle aktiven Wasserretter. Bis in den Herbst (offizielles Ende am 15. September) werden wir - neben der ganzjährigen Rufbereitschaft - an den Wochenenden und Feiertagen im Präsenzdienst für alle Notfälle im und am Wasser unser Bestes geben. Mehr erfahren

  • Februar 2015

    Winterwettkamp 2015

    Nach unserer Abstinenz im Jahr 2014, reiste die Jugend der OG Potsdam am Sonnabend, den 24. Januar 2015, ins schöne Ludwigsfelde, um am diesjährigen Vergleichswettkampf teilzunehmen.   18 Kinder und 5 Jugendliche waren dabei, um sich mit Schwimmerinnen und Schwimmern aus Borkheide, Oder-Spree und Ludwigsfelde zu messen.  Wie immer, herrschte im Sportbecken der Kristall-Therme ein buntes Treiben, denn es waren super viele Meldungen an das fleißige Organisationsteam aus Ludwigsfelde geschickt worden und auch wenn die Grippewelle an den jungen Sportlern nicht spurlos vorbei ging, standen 75 Läufe auf dem Plan und daran ist schon zu erkennen, welch reges Interesse an dieser traditionellen Veranstaltung besteht. Ein dickes Lob geht hier an die Ausrichter der Ludwigsfelder DLRG. Trotz... Mehr erfahren

    Nachwuchs-Kino

    Es gibt doch wirklich nichts Spannenderes als einen Kinobesuch. Die Vorfreude, der Duft von frischem Popcorn, ein dunkler Saal und natürlich der Film, der lustig, aufregend und auch bisschen traurig sein darf. All diese Dinge erlebten am gestrigen 5. Februar, die jüngsten Mitglieder der Jugend der DLRG OG Potsdam und des Potsdamer Fanfarenzuges, die sich gemeinsam mit den Film „Baymaxx- Ein riesiges Robobawohu“  anschauten. Wer sich nun wundert, dass hier Schwimmer und Musiker gemeinsam einen tollen Nachmittag im Kino verbrachten, dem sei erklärt, dass wir bereits in der Vergangenheit hier und da einige Aktionen abseits des Trainings durchgeführt haben, denn warum sollen wir nicht auch zu anderen Vereinen Kontakte pflegen und vielleicht ergibt sich auch zukünftig die Möglichkeit mal... Mehr erfahren

  • 2014

  • Oktober 2014

    Bootsweihe DLRG Bernburg

    Auch im Herbst ergeben sich nach der Wasserrettungsdienstsaison noch schöne Ereignisse. Uns erreichte eine Einladung der freundschaftlich verbundenen Ortsgruppe Bernburg/Saale (LV Sachsen-Anhalt) zur Bootsweihe des neuen Hochwasserboots. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt, sodass wir die "Geburtsstunde" der Barbara erleben konnten. Nicht nur wir, die OG Potsdam, sondern auch Gäste aus dem Bereich der Politik, wie der Abgeordnete des Bundestags für den Salzlandkreis, der Landtagsabgeordnete und auch der Oberbürgermeister der Stadt Bernburg waren anwesend. Die DLRG wurde durch den Technischen Leiter Einsatz des Bundesverbandes Kamerad Höltje, dem stellvertretenden Bundesjugendvorsitzenden Kamerad Mydlak sowie dem Präsidenten des LV Sachsen-Anhalt Kamerad Hövelmann vertreten. Nicht... Mehr erfahren

    Außerordentliche Landesverbandstagung

    Am heutigen Samstag, den 11.10.2014, fand in der Handwerkskammer in Götz, einem kleinen Ort zwischen Potsdam und Brandenburg, eine außerordentliche Landesverbandstagung der DLRG Brandenburg e.V. statt. Grund für diese Veranstaltung war der Rücktritt des ehemaligen Landesverbandspräsidenten Armin Zimmermann und der drei Vizepräsidenten Eike Gläser, Alexander Nollen und Thomas Krüger. Aufgrund der Größe unserer Ortsgruppe waren wir mit acht Delegierten sowie unserem Vorsitzenden, als Stimmberechtigten für den Kreisverband Potsdam-Mittelmark, vor Ort und bildeten so zu Beginn der Veranstaltung etwa 18 % aller Wahlberechtigten. Nach den Berichten von Notvorstand und Revision ist der komplette alte Vorstand, jedoch ohne vorherige Entlastung, zurückgetreten, sodass im Nachhinein sowohl... Mehr erfahren

  • August 2014

    Teilnehmerrekord!

    Unser 18. Inselschwimmen ist nun vorüber und wir gratulieren herzlichst allen Teilnehmern zu Ihrer Leistung! Manch einer wollte nur ankommen, ein anderer gewinnen, vielleicht wurden persönliche Rekorde aufgestellt. Alle Ergebnisse können hier eingesehen und die Urkunden ausgedruckt werden. Neben dem Rahmenprogramm aus Stand-up-Paddling, Entenrennen, Rettungsvorführung, Fitnesserwärmung, Kinderschminken, hüpfen, essen und trinken standen die Sportler im Mittelpunkt der Veranstaltung. Aus diesem Grund hier ein paar Fakten zum diesjährigen Teilnehmerfeld: Wir verzeichneten dieses Jahr die höchste Teilnehmerzahl, in der doch schon langen Ära des Inselschwimmens - mit 222 Startern waren es 46 mehr, als 2012, dem bis dato teilnehmerreichsten Schwimmen. Dazu kamen noch etwa 250... Mehr erfahren

  • Juli 2014

    IS- Anmeldung online

    Nun sind es noch exakt fünf Wochen bis zu unserem sportlichen Jahreshöhepunkt. Passend dazu ist nun auch die Anmeldung freigeschaltet. Wir freuen uns auf rege Teilnahme! Mehr erfahren

  • Juni 2014

    Außergewöhnlicher Besuch bei der DLRG Potsdam

    Besonderen Besuch erhielten die Wachdienstleistenden der DLRG Potsdam am vergangenen Pfingstwochenende. Zwei Pflegestudenten der Potsdamer Partnerstadt Sioux Falls (South Dakota, USA), die derzeit für verschiedene Praktika im Raum Potsdam (u.a. am Brandenburgischen Bildungswerk für Medizin und Soziales Potsdam e.V., St. Josefs Krankenhaus Potsdam und Klinikum Ernst von Bergmann) zu Gast sind, waren eingeladen, am Wachdienst der DLRG teilzunehmen. Neben einer „kleinen Rundfahrt“ im Einsatzgebiet der DLRG konnten beide auch an Einsätzen der Wasserrettung teilnehmen und dabei Erfahrungen und Eindrücke um die Organisation des Deutschen Rettungsdienstes sammeln. Zustande kam der Kontakt durch den langjährigen Partner der DLRG Potsdam, dem Brandenburgischen Bildungswerk für Medizin und... Mehr erfahren

    Countdown Inselschwimmen

    Nun sind es noch exakt 2 Monate bis zum diesjährigen Inselschwimmen und die Planungen laufen auf Hochtouren. Sowohl neue Programmpunkte, als auch das aktuelle Wetter steigern die Vorfreude ungemein. Ich hoffe euch geht's ähnlich! Mehr erfahren

    Cold Water Challenge

    Wir haben uns gestern Abend der Aufgabe - Cold Water Challenge 2014 - gestellt und ein klasse Video produziert. Das Resultat seht ihr auch direkt bei Vimeo, bei Facebook und bei Twitter. Gibt's noch mehr Netzwerke? :-) Vielen Dank allen Teilnehmern, es war irre lustig! Mehr erfahren

    Homepage

    Auf der Homepage gibt es zwei kleine Neuerungen: - Eine "Metanavigation" am oberen Rand ermöglicht schnelleren Zugriff auf die wichtigsten Themen (Kontakt, Termine, Wachplan...) - Mitglieder der Ortsgruppe können sich jetzt online für den Newsletter anmelden. Mehr erfahren

  • Mai 2014

    Hexenhaus oder Container mit Überbau?

    Wer sich von der Rückseite des Hauses der Vereine der Wasserrettungsstation am Luftschiffhafen nähert, der kommt nicht umhin sich über ein merkwürdig aussehendes kleines Bauwerk zu wundern. Das Dach scheint ein wenig überdimensioniert und der Unterbau hat auch schon bessere Tage gesehen.  Nun ja, Ihr habt schon Recht, da muss noch dringend Hand angelegt werden, denn dieser Container soll zukünftig für zusätzlichen Stauraum in der Nähe der Ausbildungsstation Potsdam sorgen. Deshalb werden wir in Kürze mit einer kosmetischen Verschönerung dafür sorgen, dass sich unser zukünftiges Außenlager auch optisch bestens in die grüne Umgebung unserer Wasserrettungsstation einpasst. Mehr erfahren

    Neuer Steg in Töplitz

    Was lange währt, wird endlich gut! Nach gefühlt jahrelanger Beantragung bei den zuständigen Behörden (zwischenzeitlich wusste man dort nicht mal mehr, dass überhaupt Unterlagen von uns vorlagen), können wir fröhlich vermelden, dass die WRS Töplitz Ende Mai einen eigenen, neuen Steg für die Boote bekommt. Mehr erfahren

  • April 2014

    1000 € für unseren Verein

    Hier abstimmen! Die diesjährige Spendenaktion der Ing-DiBa wurde gestartet. Wieder sind 1.000.000 € zu vergeben. Geld bekommen die 1000 Vereine, die bis Anfang Juni die meisten Stimmen gesammelt haben. Also bitte abstimmen! Wir haben bereits letztes Jahr teilgenommen und es wurde keine Werbung oder Waschmaschine an die eingetragenen Handynummern versandt. Die Eingabe dient lediglich der fairen Abstimmung. Mehr erfahren

  • März 2014

    Ort für Inselschwimmen gefunden!

    Am 25. Februar war es soweit, nach einem Gespräch mit der Stadt Potsdam gab es, unter Voraussetzung der Einhaltung einiger Bedingungen, grünes Licht für ein Inselschwimmen direkt auf der Freundschaftsinsel. Jetzt sind alle baustellen-geschuldeten Platzsorgen verflogen und die Planung kann voranschreiten. Mehr erfahren

  • Februar 2014

    Jahreshauptversammlung

    Neuwahlen und Satzungsänderungen – die Highlights der Jahreshauptversammlung 2014 Der 14. Februar ist bekannt als Valentinstag - der Tag an dem sich Verliebte ihre treuesten Liebesversprechen geben. In diesem Jahr gab es statt Liebesschwüren eine nur geringfügig weniger romantische Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Potsdam im Seminaris Hotel Potsdam. Knapp 10% der Mitglieder der Ortsgruppe versammelten sich um das Geschäftsjahr 2013 abzuschließen und Planungen für das Jahr 2014 vorzunehmen. Neben den ausführlichen Berichten der Vorstandsmitglieder zu Neuanschaffungen, Veranstaltungen, Katastropheneinsätze und Wasserrettungsstationen, wurde natürlich auch der Finanzplan genauer unter die Lupe genommen. Den zwei satzungsändernden Anträgen, die sich auf §2 Zweck und §8... Mehr erfahren

  • Januar 2014

    Platzprobleme – Wohin mit dem Inselschwimmen?

    Wer am letzten Wochenende in den Abendstunden seinen Weg vom Potsdamer Hauptbahnhof in Richtung Stadtmitte nahm, kam sicher nicht umhin, den wunderschönen Anblick des festlich illuminierten Stadtschlosses zu bewundern.  Es herrschte ein buntes Treiben und Musik hing in der Luft. Mit ein bisschen Phantasie konnte man sich auch die zukünftige Bebauung der Alten Fahrt vorstellen. Als schönster Platz Europas wurde der Alte Markt früher bezeichnet und das soll er nach dem Willen der Stadtplaner Potsdams auf wieder werden. Was für die einen ein toller Erfolg ist, bereitet uns als Ortsgruppe Potsdam allerdings einige Bauchschmerzen, denn  wo nun die Baugruben für so prachtvolle Bauten, wie dem Palast Barberini und dem Palazzo Pompei ausgehoben werden, fand in den vergangenen 17 Jahren unser... Mehr erfahren

    Wertmarke zum kleben

    Neuer Look im Ausweis: Bis letztes Jahr gab es jährlich ein und denselben Stempel im Mitgliedsausweis, der verdeutlichte, dass der Jahresbeitrag bezahlt wurde. Ab diesem Jahr gibt es Aufkleber mit jährlich wechselnden Motiven. So kann man sich für das Jahr 2014 zu den Geschäftsstellenzeiten Aufkleber mit Badeentenmotiv abholen. Die ersten drei wurden schon vergeben. Wer bereits einen Stempel hat, kann natürlich trotzdem noch einen Aufkleber drüberkleben. ;-) Auch Vorschläge für das Motiv 2015 können abgegeben werden. Mehr erfahren

    DLRG- Inselschwimmen in Potsdam wird volljährig

    Ja, es ist tatsächlich soweit. Das Inselschwimmen der DLRG OG Potsdam e.V. wird 18 Jahre jung und somit volljährig. Das ist natürlich ein Grund zum Feiern und da so eine Geburtstagsparty sorgfältig geplant werden muss, traf sich heute ein Organisations-Team der DLRG OG Potsdam zu einem ersten Treffen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, welches Aufgaben in den nächsten Wochen und Monaten zu erledigen sind. Unser Team fand sich dazu in unser Wasserrettungsstation im Sportpark Luftschiffhafen zusammen und stellte erste Pläne auf, verteilten Aufgaben und erlaubte sich einen optimistischen Blick auf unser geplantes Inselschwimmen. Geplant ist die Geburtstagsfeier für den 9. August 2014 und wir laden natürlich alle schwimmbegeisterten Potsdamerinnen und Potsdamer schon heute... Mehr erfahren

    Einsatzstatistik

    Das Jahr 2013 ist vorüber und auch auf Papier wird es jetzt aufgearbeitet. So hat die technische Leitung die Einsatzzahlen des letzten Jahres zusammengefasst und die Einsatzstatistik aktualisiert. Mehr erfahren

  • 2013

  • Dezember 2013

    Plätzchenmarathon in Wasserrettungsstation Luftschiffhafen

    Wenn die Adventszeit vor der Tür steht, werden natürlich auch all die leckeren Plätzchenrezepte aus dem Schrank gekramt, denn die Vorweihnachtszeit ohne das kleine Gebäck können wir uns doch gar nicht vorstellen. Der Nachwuchs der DLRG OG Potsdam e.V. traf sich deshalb auch in diesem Jahr wieder zu einem Backnachmittag. Knapp 30 Kinder, Übungsleiter und Eltern tummelten sich deshalb am 27. November in den Räumen unserer neuen Wasserrettungsstation am Luftschiffhafen, der in diesem Jahren unsere Back-Location war. Ihr könnt Euch den Trubel sicher vorstellen, der hier von 16 bis 20 Uhr herrschte.  Es galt 18 kg leckeren Mürbeteig zu weihnachtlichem Gebäck zu verarbeiten und das tat unser Nachwuchs mit viel Hingabe und Elan. So ganz waren wir aber noch nicht mit der Organisation... Mehr erfahren

  • November 2013

    Märchen im Advent

    Obwohl das Sturmtief Xaver bereits  in aller Munde war, hielt sich der Wind am 5.12.2013 noch in Grenzen und so traf sich der Nachwuchs der DLRG OG Potsdam zu einem vorweihnachtlichen Kinovergnügen in der UCI Kinowelt Potsdam. Die Wahl des Filmes fiel uns leicht, denn seit einigen Tagen begeisterte eine Adaption des Märchens „Die Schneekönigen“ von Hans Christian Andersen  große und kleine Kinobesucher. „Die Eiskönigin-Völlig unverfroren“ erzählt diese alte Geschichte ganz neu und natürlich super lustig mit viel Gesang und sympathischen Hauptdarstellern. Mein persönliches Highlight war der Schneemann Olaf, der mit der Stimme von Hape Kerkeling für die Lacher des Abends sorgte. Er klärte endlich auch die Frage, was ein Schneemann im Sommer so tut. Was gibt es noch zu berichten?... Mehr erfahren

  • Oktober 2013

    Sparkasse fördert Wasserrettung

    Es war ein Tag der Freude, denn am vergangenen Mittwoch nahmen unser Vorsitzender Axel Koppernock und unser Technischer Leiter Christoph Fiala einen Scheck der Mittelbrandenburgischen Sparkasse  an. Mit diesem Scheck fördert die MBS unter anderem den Wasserrettungsdienst für die Gefahrenabwehr und den Hochwasserschutz. Wir freuen uns sehr, dass wir von diesen Fördergeldern den Wasserrettungsdienst weiter ausbauen können und bedanken uns ganz herzlich bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse.     Mehr erfahren

  • Mai 2013

    Saisoneröffnung

    11. Mai -strahlendes Rot/Gelb- Einweihung der neuen Wasserrettungsstation und Start in die Wassersportsaison 2013 mit Gästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie ehrenamtlichen Partnerorganisationen Mehr erfahren

  • April 2013

    Geschäftsstelle im neuen Haus

    Die Geschäftsstelle der DLRG OG Potsdam findet sich im neuen Haus der Vereine.  Anfahrt&Kontakt Mehr erfahren

    Baderegeln zum ausmalen

    Für alle kleinen und großen Malfreunde gibt es die DLRG Baderegeln zum ausmalen jetzt auch auf unserer Hompage. Alle 14 Baderegeln findet ihr hier Mehr erfahren

    Container abgebaut

    Am vergangenen Donnerstag ging für die Ortsgruppe ein langes Kapitel zu Ende. Die Container, die über ein Jahrzehnt den Standort für den Wasserrettungsdienst in Potsdam bildeten, wurden verkauft und abgeholt. Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing